Kooperieren

Zusammenarbeiten 

mit verliebt-in-italien.at?

Sie sind interessiert an Slow-Travel, an individuellen Reiserouten? Sie wollen wissen, wo auch Bestager sich wohl fühlen? Historisch wertvolle Gebäude, Museen und natürlich kulinarische Touren für Genießer plane ich unter diesen Kriterien und mache reichlich Fotos davon. Kurzurlaube, die Lust auf mehr machen!

Gerne berichte ich über interessante, kulturelle Veranstaltungen, Hotels, die sich von anderen abheben, Restaurants, die mehr als die üblichen Karte anbieten und nicht zuletzt mein Lieb-Kind: Burgen, Schlösser und Villen, die üblicherweise für Besucher nicht bzw. selten geöffnet sind.

Meine Meinung ist nicht käuflich – berichtet wird grundsätzlich ehrlich. Auch jeder – wie auch immer – gesponserte Artikel wird von mir selbst sachlich richtig geschrieben und mittels *Werbung  gekennzeichnet. Der aktuellen Rechtslage entsprechend setze ich bei Kooperationen no-follow Links.

Meine Artikel bleiben dauerhaft online und werden in unterschiedlichen Social Media Kanälen mit passenden #Hashtags verbreitet.

Folgendes ist  für Werbung & PR möglich:Kooperieren mit Verliebt in Italien

  • Teilnahme an einem Event oder einer Reise mit anschließendem Bericht
  • Tests von thematisch relevanten Produkten (zu Italien passend)
  • Restaurantpräsentationen – auch eingebunden in ein Rezept
  • gerne auch Bild- und Text Anfragen von Online- und Printmedien
  • Sponsoren-Nennung oder Werbebanner müssen zu meinem Konzept passen
  • langfristige Kooperationen mit Tourismusverbänden bevorzugt

Bei anderen Kooperationsideen oder sonstigen Fragen bin ich per Mail erreichbar:

info [at] verliebt-in-italien [dot] at

Ihnen gefallen meine Bilder? Selbstverständlich habe ich alle auch unbearbeitet und in größerer Auflösung. Kontaktieren Sie mich – alle Bilder (ohne Personen) sind käuflich zu erwerben.

Kooperieren

Ideen für Beiträge habe ich viele (wie man sieht), aber Vorschläge für schöne Plätze sind immer herzlich willkommen!

 

 

Faro (klein)

 

 

 

 

Ich habe die Katze am alten Leuchtturm ganz am Ende von Lignano Sabbiadoro geliebt; leider ist sie 2016 beim Renovieren dem Maler zum Opfer gefallen ist.
Im Gedenken lasse ich das Bild so wie es ist!

Tanti Saluti – Elena

 

 

Print Friendly, PDF & Email