About Elena

Ich schreibe über Burgen, Schlösser und Villen, aber auch kleinere Städte und Ortschaften abseits der üblichen Touristenpfade (derzeit vorwiegend in Nord-Italien). Zusätzlich beschreibe ich nicht ganz gewöhnliche Unterkünfte und Restaurants, in denen es mir mehr als geschmeckt hat. Buch- und Kino Tipps sowie Rezepte runden mein Angebot ab. Folgt mir auf meinen Reisen!

Strada Costiera Triestina – eine der schönsten Küstenstraßen Europas

Der perfekte Weg nach Triest
Fast direkt an der Grenze zu Slowenien befindet sich die wunderschöne Stadt Triest, bei der nicht zu übersehen ist, dass viel zu Zeiten unserer Kaiserin Maria Theresia gebaut wurde. Es handelt sich um die flächenmäßig kleinste Provinz Italiens und immer wieder ist es spürbar, dass im Laufe der Geschichte im angrenzenden Karstgebiet die Dörfer wie Schachfiguren hin und her geschoben wurden.

[…]

Residence Theresia, Trieste

Apartments in perfekter Lage.
Da Triest ziemlich in der östlichsten Ecke von Italien liegt, wird diese wunderschöne Stadt häufig übersehen. Üblicherweise nächtige ich NICHT dort, da meine Ferienwohnung nur 1,5 Stunden entfernt ist. Heuer jedoch, wollte ich die „Spritztime“, die freitags immer stattfindet, genießen und danach noch heimfahren – nein, das wollte ich nicht.

[…]

Il Pianzio di Selmin Soc. Agr.

Die Kellerei Il Pianzio wurde mir von einem lieben Freund empfohlen als ich erzählte, dass ich zum Wellnessen zu den Euganeischen Hügeln fahre. Für mich eine wunderbare Gelegenheit, wieder einen neuen Winzer kennenzulernen. Wie ihr sicher schon bemerkt habt, bevorzuge ich familiengeführte Unternehmen.
[…]

Villa Scalabrini

Ein  Hotel, das schon so manches gewesen ist…
Auf Facebook kannten wir uns schon lange – das 3* Hotel Villa Scalabrini und ich, aber bei meinen letzten Reisen hat es nie ins Programm gepasst. Bei meiner Rundreise im September jedoch habe ich endlich die Chance ergriffen!

[…]

Meine 3 Lieblingsreiseziele in Italien

Wo zieht es mich hin?
Ich überlege oft wo es mir in Italien besonders gut gefällt. Da gibt es natürlich die tollen Städte wie Rom, Florenz und Venedig. Letzteres besuche ich jährlich mindestens 2x und ich habe auch schon 2 Artikel darüber geschrieben. San Marco und Umgebung bzw. die hinteren Ecken von Venedig.

[…]

Tomba Brion in S. Vito von Altivole

Passend zur heutigen Nacht von Allerheiligen auf Allerseelen möchte ich euch einmal etwas ganz anderes vorstellen: die Brion-Grabstätte. Wobei – Grab oder Mausoleum wäre hier eigentlich der falsche Ausdruck. Im Hotel hat man uns darauf aufmerksam gemacht, was auch sinnvoll war, denn üblicherweise halten wir nicht Ausschau nach Friedhöfen. In diesem Fall aber hat sich der kleine Abstecher gelohnt!
[…]

Hotel Terme Metropole Oriental Thermal Spa

Heuer war das 1.x seit langem wieder einmal ein Thermenhotel geplant und das Hotel Terme Metropole Oriental Thermal Spa (*Werbung) in Abano Terme war unser Ziel. Beinahe jedes Jahr zieht es mich einmal in die Gegend der Euganeischen Hügel. Diese Region liegt im Veneto, unweit von Padua. 
[…]

Der Garten bei Valsanzibio

Die Villa Barbarigo-Pizzoni-Ardemani
bei Valsanzibio hatte ich schon mehrfach im Fernsehen bewundert doch irgendwie ist mir nie aufgefallen, dass ich immer wieder ‚mal in der Nähe war. Viele von euch kennen sicher Abano Terme  – das liegt ganz in der Nähe; auch Venedig ist nicht besonders weit. Ich liebe diese Gegend und je mehr ich davon kennen lerne, desto besser gefällt es mir.

[…]

Room & Relax – Modus Vivendi, Brisighella

Da uns die Zeit bei unserem 1. Besuch in Brisighella zu kurz wurde, beschlossen wir beim 2.x, über Nacht zu bleiben und haben uns nach einer geeigneten Unterkunft umgesehen. Diese war schnell gefunden!

[…]

Ca‘ dei Rotti – Az. Agr. Castellani Alessandra

Das Weingut Ca‘ dei Rotti
von Weinbergen, Olivenhainen und Kirschplantagen umgeben, geht mit der Führung von Alessandra Castellani (Jahrgang 1988) in die 3. Generation. Die Castellanis sind bereit, sich in der Welt der Winzer mit noch mehr Begeisterung einen Namen zu machen.

[…]

Schlafen wie bei Freunden – im InChiostro in Padua

Mindestens einmal im Jahr zieht es mich nach Padua unweit von Venedig. Diese alte Universitätsstadt mit dem tollen Obst- und Gemüsemarkt hat es mir angetan. Seit Jahren wünsche ich mir, das „nightlife“ mitzuerleben und nicht abends heimfahren zu müssen. Was ich mir auch seit Jahren wünsche ist Padua ohne Regen, aber das scheint mir bis jetzt nur zwischendurch vergönnt zu sein…
[…]

B&B A Casa – Ravenna

Bei unserem Besuch in Ravenna wussten wir natürlich, dass wir es schwer haben würden, relativ nah am Zentrum zu nächtigen und trotzdem einen sicheren Platz für unser Auto zu haben. Das Ganze natürlich noch zu einem vernünftigen Preis – versteht sich!
[…]