La Colombara – Aquileia

Zuletzt aktualisiert am 10. Oktober 2021 um 17:39

Es ist euch bestimmt nicht entgangen, dass ich sehr häufig in der Gegend von Aquileia unterwegs bin, da mein Patenkind dort lebt. Dadurch habe ich auch das Privileg, dass mir immer wieder wunderbare Lokale in der Gegend gezeigt werden, an denen ich sonst möglicherweise vorbei gefahren wäre, weil man (ICH) aus Bequemlichkeit oft die aufsucht, die man schon als gut kennengelernt hat.

Diesmal darf ich euch das La Colombara vorstellen, dass vor inzwischen über 40 Jahren von Vanni und Nella gegründet wurde. Inzwischen haben sie sich zur Ruhe gesetzt, obwohl man sie (wie vermutlich alle Senior-Chefs) immer noch im Lokal antreffen kann.

Die 2. Generation im La Colombara

Die beiden Töchter Monya und Katia lenken nun seit 2018 die Geschicke und seit über 5 Jahren haben sie mit Germano einen Koch im Team, der sein Handwerk wirklich versteht und so Tradition und moderne Küche perfekt vereint.

Der Name bedeutet übrigens, dass hier ein Zuhause von Tauben ist (oder war). Eigentlich nichts für mich (wenn ihr mich näher kennt, wisst ihr das schon), aber in dem Fall hat die Vorfreude auf das gute Essen doch überwogen!

Wir haben bei unserem Besuch bewusst unterschiedliche Gerichte bestellt, damit ich euch möglichst viele Eindrücke zeigen kann. Jetzt – wo ich diese Fotos bearbeitet habe, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen und ich freue mich bereits auf meinen nächsten Besuch.

Wir sind diesmal natürlich im Garten gesessen, aber ich liebe auch diese typisch friaulische Atmosphäre in den bodenständigen Lokalen. Das Lokal verfügt über 2 große Gastzimmer – in einem davon findet sich einen Fogolar, der typische Kamin, der Räume gemütlich macht.

Lasst euch von der landestypischen Dekoration nicht abschrecken – die Speisen sind modern interpretiert. Ein großzügig gefüllter Wein-Schrank ist ebenso vorhanden wie ein großer Parkplatz. Der Gastgarten liegt ruhig hinter dem Gebäude und man wird somit von den vorbeifahrenden Autos nicht gestört.

Fazit &  Kontaktdaten befinden sich wie immer unter den Bildern!

Ristorante * Bar

La Colombara

di Aizza Monya & Katia

Vias. Zilli, 42
33051 Aquileia (Ud)

+39 0431 91513

info [at] lacolombara [dot] com

Fazit:

Wenn ihr ein Lokal wollt, das vornehmlich von Einheimischen besucht wird, dann seid ihr hier genau richtig. Ein großes PLUS ist auch, dass ganzjährig geöffnet ist.

Tanti Saluti
Elena


Offenlegung:

Für diesen Beitrag habe ich weder einen Auftrag noch eine Vergütung erhalten. Wir haben unsere Speisen und Getränke voll bezahlt.


 

Print Friendly, PDF & Email
Join the Conversation

1 Comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. says: Fritz Leitner

    ….danke für deine Info. Da ich mich im November mit 7 Freunden im Großraum Grado aufhalte, hab ich noch ein gutes ….‘getestetes‘ Ristorante gesucht und nun gleich reserviert.
    Danke, Fritz Leitner, Italienliebhaber aus der Steiermark!