Trattoria Porteri – Brescia

Bei meiner wirklich ausgedehnten Besichtigungen der schönen Innenstadt von Brescia war ich froh, dass ich das Abendessen gleich in der Nähe meines Hotels einnehmen konnte (Pressereise | WERBUNG).

Natürlich haben wir – bevor wir losgegangen sind – im Internet nach PORTERI gesucht und siehe da: das 1. was man sieht ist Guide MICHELIN! Da lag die Latte natürlich hoch und doch dazu später mehr…

Die Trattoria Porteri ist keine 300m von der U-Bahn Station Marconi entfernt und somit auch für alle – egal ob Einheimisch oder Gast – leicht zu erreichen. In einer ruhigen Straße im historischen Viertel Borgo Trento, eher unauffällig, aber dennoch haben wir es gleich gefunden. Nicht nur die Dekoration beim Eingang, nein auch das Gastzimmer selbst ist liebevoll und originell gestaltet. Man wird in eine vergangene Zeit versetzt!

1995 wurde die Trattoria eröffnet – gleich neben dem dazu gehörigen Delikatessen Laden, den es bereits seit 1875 gibt. Eine lange Geschichte mit guten Lebensmitteln sozusagen! Ich hatte kurz die Möglichkeit mich mit Francesca, der Tochter des Hauses zu unterhalten und habe erfahren, dass ihr Bruder in der Küche steht. Es ist also wieder einmal ein Familienbetrieb, was ich sehr mag.

Was wir gegessen haben, könnt ihr an den Bildern unten sehen und ich kann euch versichern, alles, wirklich ALLES hat geschmeckt, denn wir haben kreuz und quer verkostet. Geboten wird Hausmannskost aus Brescia bzw. der Region Franciacorta und das aufs Feinste interpretiert!

Mein besonderer Favorit ist jedoch am letzten Bild zu sehen. Das Dessert war so unglaublich gut – ich könnte 3 Gänge nur davon essen. Insgesamt ein ganz wunderbares Lokal, das ich auch für ein romantisches Dinner wählen würde ♥

Fazit &  Kontaktdaten befinden sich wie immer unter den Bildern!

Entrée Bike Gruß aus der Küche Brot Cesar Salad Vorspeise 1 Beef Tatar Vorspeise 2 Hauptgang mit Auberginen Hauptgang 1 Hauptgang 2 Speisezimmer dolci 2 göttlich gutes dolci

Trattoria Porteri

di Raoul Porteri & C. snc

Via Trento, 52
25128 Brescia (BS)

Tel. +39 030 301833 oder +39 030 380947

info [at] trattoriaporteri [dot] it

 

Fazit:

Wirklich eine ganz besondere Auswahl an regionalen Speisen und ein Wein-Sortiment, das den Durchschnittsbürger direkt überfordert. Zum Glück ist die Bedienung bei der Suche erklärend behilflich. Ich würde jederzeit wieder bei den Porteris essen, denn auch die Räumlichkeiten waren nach meinem Geschmack.

 

Tanti Saluti

Elena


Offenlegung:

Dieser Artikel ist im Rahmen meiner Pressereise nach Brescia entstanden. Auf das Abendessen samt Getränke wurde ich eingeladen, wofür ich mich noch einmal herzlich bedanke!


 

Print Friendly, PDF & Email
geschrieben von
weitere Beiträge von Elena

Finsterwirt – Brixen

Mitten im Zentrum und doch versteckt Ich war schon oft in Brixen...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.