Al Buon Arrivo – Tarvisio

Obwohl ich seit Jahrzehnten bereits durch Tarvis durchfahre, habe ich in dieser Grenzstadt fast nie gegessen. Zu stark war der Drang in den Süden bzw. daheim anzukommen.

Doch auf eine Empfehlung hin war es diesen Sommer soweit. Wir haben im „Al Buon Arrivo“ zwar eher klassisch gegessen, aber an den Nebentischen habe ich sehr kreative Gerichte gesehen. Besonders das Tartar hat sensationell ausgesehen!

Wie eigentlich sehr häufig hat der Hauswein so gut geschmeckt, dass es mir leidgetan hat, dass ich die Fahrerin war. Aber ich konnte mich mit dem wunderbaren hausgemachten Tiramisu trösten!

Wie ich aus der Mailadresse vermute, könnte das Lokal 1956 gegründet worden sein. Ich habe im Lokal 3 Generationen gesehen und mit der Senior-Chefin auch einige Wörter wechseln dürfen. Also wieder einmal ein Familienbetrieb und noch ein Plus: Hier essen auch die Einheimischen – ich konnte es hören!

Bei jedem Besuch bin ich bisher im Wintergarten gesessen, wobei ich auch einen schön gedeckter Saal im Anschluss an das Hauptgastzimmer gesehen habe. Obwohl ich anfangs dachte, der Straßenlärm würde stören – dem war aber nicht so. Übrigens: Parkplatzprobleme hatte ich in der Umgebung noch nie und sogar ein Behindertenparkplatz ist direkt gegenüber an der Hauptstraße.

Die Bedienungen waren immer freundlich und bemüht, auch bei viel Stress. Manchmal haben wir unser Essen schnell bekommen, aber es ist auch vorgekommen, dass wir ziemlich lange warten mussten. Die Qualität hat uns jedoch über die Wartezeit hinweg getröstet.

Insgesamt finde ich das Lokal bodenständig mit teilweise außergewöhnlicher Küche und italienisch genug, trotz Grenzregion 🙂 Das Al Buon Arrivo ist am Montag ganztags und Mittwoch ab 15:00 geschlossen.

Fazit &  Kontaktdaten befinden sich wie immer unter den Bildern!

Al Buon Arrivo

di Ferrauti Bruno & C. SAS

Via Giovanni Paolo II, 26
33018 Tarvisio(UD)

Tel. +39 0428 2219

albuonarrivo1956 [at] gmail [dot] com

 

Fazit:

Ein Lokal, das ich auf Grund von Vorurteilen bezüglich der Lage jahrelang ignoriert hatte. Schwerer Fehler! Hier werde ich bestimmt noch öfter einkehren!

Tanti Saluti

Elena


Offenlegung:

Dies ist ein rein redaktioneller Beitrag ohne Auftrag oder Gegenleistung.


 

Print Friendly, PDF & Email
geschrieben von
weitere Beiträge von Elena

Parco Giardino Sigurtà

Zuletzt aktualisiert am 13. April 2019 um 17:14Eine der schönsten Parkanlagen Italiens...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.