Pralinen von Adelia di Fant in San Daniele del Friuli

Zuletzt aktualisiert am 29. Januar 2020 um 12:09

Ein Stück Himmel für alle Schokoladen-Fans!

In San Daniele bin ich schon oft gewesen und das nicht nur, um den allseits bekannten Schinken zu verkosten. Auch die Bauwerke rund um die Kirche machen den Ort für eine Pause interessant.

Kürzlich fragte mich jedoch eine Bekannte: Kennst du Adelia di Fant schon? Ich musste verneinen und schon begann sie von unglaublich wohlschmeckenden und schönen Pralinen zu schwärmen.

Ich liebe Schokolade

…das ist in meinem Umfeld kein Geheimnis und daher habe ich mich gleich bei nächster Gelegenheit auf den Weg gemacht, um das kleine Geschäft zu besuchen. Man muss sehr, sehr genau schauen, denn sonst fährt man (wie ich) beim ersten Versuch vorbei. Gerade noch erhaschte ich einen Blick durch das Schaufenster.

Parkplätze gibt es zwar entlang der Arkaden, jedoch hier ein freies Plätzchen zu finden, ist schwer.

Ich habe mich daher entschieden, in ziemlich kurzer Entfernung einen der leicht erreichbaren Parkplätze (Achtung – im Zentrum Parkuhr nötig) zu nutzen und zu Fuß zum Geschäft zu gehen.

Wie in vielen anderen Städten in Friaul liebe ich es, durch die Arkaden zu bummeln und hier allerlei Geschäfte zu entdecken.

Adelia Di Fant bietet in ihrem kleinen aber feinen Geschäft nicht nur Schokolade an, sondern auch die unterschiedlichsten Spirituosen.

Aus der Leidenschaft für Schokolade entstand die Produktion außergewöhnlicher Grappa-Pralinen. Doch diese Sorte hat nicht meine Aufmerksamkeit erregt!

 

Gerade in der Zeit vor Weihnachten durfte ich eine ganz besondere Köstlichkeit verkosten.

Wisst ihr, was ein Gubana Friulana ist?

Ein Kuchen in Form einer Schnecke – gefüllt mit Walnüssen, Rosinen, Grappa, Zucker und Pinienkernen.

Diese Köstlichkeit verarbeitet Adelia in Pralinen!

Seit den 1980-er Jahren wird ihre Kundschaft mit immer neuen Kreationen verwöhnt und ich konnte mich im Laden kaum sattsehen.

Wenn es sein muss, spreche ich zwar italienisch, doch es wird viele von euch freuen, dass es auch eine Mitarbeiterin gibt, die zweisprachig aufgewachsen ist und somit können alle Fragen ohne Probleme geklärt werden.

Kennt ihr Crema Spalmabile?

Wir haben unter anderem erfahren, dass neben all den Pralinen, Schoko Tafeln und kandierten Früchten auch eine Nuss-Nougat-Creme angeboten wird. Natürlich ist diese erheblich gesünder als das über die Grenzen hinaus bekannte Produkt, das mit „Nut“ beginnt und mit „ella“ endet.

Wer will mehr als einkaufen?

Wem ein einfacher Einkauf für sich und Freunde nicht genügt, der kann auch Verkostungen bzw. eine Führung in die Produktion machen. 3 Varianten sind möglich:

  • schnelle Verkostung im Geschäft
  • geführte Besichtigung durch den Laden samt Verkostung (ca. 3/4 – 1 Stunde)
  • Besichtigung der Produktion mit Verkostung ca. 1,5 Stunden)

Dass diese Leistungen vorab gebucht werden müssen, wird jeder verstehen. Möglich ist das zwischen 5 und 15 Personen und die Preise sind entsprechend unterschiedlich. Die Wartezeit kann hier jedoch je nach Jahreszeit durchaus einen Monat betragen!

Ich finde die Mischung zwischen Destillaten (seit 1983) und Schokolade (erst seit 12 Jahren) sehr spannend. Herausgekommen sind dabei auch ungewöhnliche Kombinationen wie Schokolade mit Schnittlauch!

Frauenpower bei Adelia di Fant!

Noch interessanter finde ich allerdings, dass in diesem Betrieb nur Frauen arbeiten! Ja nach Saison 3-4 oder sogar 6-7.
Dies ist definitiv ein Grund, warum ich gerne und kostenlos Adelia und ihre Arbeit empfehle.

San Daniele del Fruli hat sich trotz großer Schinkenproduktionen dem Slow-Food Tourismus verschrieben und wer meinem Beispiel folgt und Adelia’s Laden besucht, wird bestimmt länger verweilen, als geplant. Lasst euch vor allem in der kalten Jahreszeit verführen und vielleicht bringt ihr sogar noch einen Weihnachtskuchen mit nach Hause?!

OK, als Salzburgerin bin ich einiges gewöhnt, aber lasst mich abschließend noch sagen, dass ich die Preise als sehr moderat empfunden habe und wir bei unserem Besuch trotz unzähliger Fragen (ohne vorher ein Zeitfenster gebucht zu haben) sehr freundlich aufgenommen wurden.

Die Produktion und die Verkaufsstelle befinden sich im historischen Zentrum von San Daniele del Friuli.

Adelia di Fant

Via Garibaldi, 27
33038 San Daniele del Friuli (UD)

Tel. +39 0432 940456
Mobil +39 348 7462879

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag: 10.00-13.00 & 16.00-19.00 Uhr
Sonntag & Feiertage: 10.30-13.00 & 14.30-18.00 Uhr

info [at] adeliadifant [dot] it

Tanti Saluti – Elena


Offenlegung:

Das Unternehmen wurde mir empfohlen, wofür ich mich herzlich bedanke, denn ich hätte es vermutlich nicht zufällig entdeckt. Es bleibt dennoch ein rein redaktioneller Artikel ohne Auftrag und Bezahlung.


Print Friendly, PDF & Email
geschrieben von
weitere Beiträge von Elena

Filmtipp: Die süße Gier

Zuletzt aktualisiert am 29. März 2020 um 16:51Il Capitale Umano candidato italiano...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.