Südtirols schönste Burgen

Zuletzt aktualisiert am 7. März 2021 um 11:16

Erlebnisreiche Ausflüge ins Mittelalter

Ich liebe Südtirol und ich liebe Burgen – noch dazu wenn die schönsten ausgewählt wurden.

Was wäre da naheliegender als ein Buch, das beides kombiniert (*Rezensionsexemplar / Werbung*).

Dass es nicht mein erstes und einziges Südtiroler-Burgen-Buch ist, werdet ihr euch vermutlich denken können. Es gibt einfach so viele schöne Burgen und Ansitze in diesem Teil von Italien.

Der Autor

Alexander von Hohenbühel weiß, wovon er berichtet! Er ist u.a. Historiker, Archivar und Redakteur einer Fachzeitschrift. Seine Gymnasialzeit in Kremsmünster (Oberösterreich) und sein Studium in Innsbruck machen die Nähe zwischen Österreich und Südtirol noch greifbarer.

Im kompakten Reiseführer beschreibt er 27 ganz besondere Schönheiten, die noch dazu alle zu besichtigen sind. Dieser Punkt ist meiner Meinung nach nicht ganz unwichtig!

Die handliche Form macht es leicht, das Taschenbuch auf Reisen dabei zu haben. Auch wenn wir (fast) alle mit Navi im Auto und Google Maps am Handy gut ausgerüstet sind: Ich finde es extrem hilfreich, dass vorne & hinten das Cover ausklappbar ist und Landkarten mit den eingezeichneten Burgen zu finden sind. Bei der Planung von Roadtrips ist das ein Vorteil, der unheimlich viel Zeit spart.

Der Aufbau von “Südtirols schönste Burgen”

Selten finde ich das Vorwort schon so informativ wie in diesem Buch: Auf einer Doppelseite schafft es der Autor nicht nur die Geschichte des Burgenbaus zu umreißen, sondern auch noch die Entstehung des Adels kurz und kompakt zu erklären. Das Buch ist übersichtlich und mit vielen Farbbildern (inklusive handschriftlicher Hinweise auf mehreren Bildern) auch fürs Auge gut gemacht.

8 verschiedene Symbole erleichtern den Lesern, das Wichtigste schnell zu finden.

Darunter natürlich Informationen wie Öffnungszeiten, Eintrittspreise und Parkmöglichkeiten.
Zwischendurch werden in farbig gekennzeichneten Infokästen und Exkursen die Burgen Geschichte sowie viele andere informative Fakten erklärt. Egal ob Folter oder Verlies, Geister oder ganze Geschichten an Wänden wie mittelalterliche Comics – in diesem Buch wird nichts vergessen.

Meine Top 3 Burgen

Ich könnte euch jetzt alle 27 aufzählen, aber das werde ich nicht machen. Stattdessen greife ich meine 3 Favoriten heraus:
⇒ 3. Churburg in Schluderns
⇒ 2. Runkelstein bei Bozen
⇒ 1. Brunnenburg in Dorf Tirol
Nachdem ich mehr als 140 Seiten durchgearbeitet habe, ist mein Fernweh noch größer als zuvor. Ich würde am liebsten im Westen beginnen und alle 27 Burgen besuchen – selbst die, in denen ich bereits gewesen bin, denn nach all den hilfreichen Informationen würde ich manches natürlich nun mit anderen Augen sehen…

Die Fakten

Südtirols schönste Burgen
Erlebnisreiche Ausflüge ins Mittelalter

Autor: Alexander von Hohenbühel

Taschenbuch | 144 Seiten
Maße: ~113 x 11 x 200 mm

Folio Verlag | Deutsch
ISBN 978-3-85256-743-3

Tanti Saluti
Elena

PS: Falls ihr noch ein weiteres Buch vom Folio Verlag lesen wollt, dann seht euch doch “Verliebt in Südtirol” an.


Offenlegung:

Das Taschenbuch wurde mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt; meine Meinung blieb davon unbeeinflusst.


 

Print Friendly, PDF & Email
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.