Warum es diese Seite gibt?

Frecce Tricolori in GradoSeit vielen Jahren erzähle ich mit Leidenschaft meinen Freunden von meinen Entdeckungen in Italien. Schönen Plätzen, kleinen unbekannten Orten, die auch Ihren Reiz haben und nicht zuletzt Gasthäuser, Restaurants und anderen Lokalen, die mich aus unterschiedlichen Gründen zum Wiederkommen verleiten. Lange habe ich überlegt, ob auch andere schön finden könnten, was mir gefällt und bin dann zu dem Schluß gekommen – JA, ich will meine Eindrücke teilen.

Nach langer Vorbereitung ist es endlich soweit: Meine Seite für alle Freunde der italienischen Lebenskultur ist Online und in unregelmäßigen Abständen darf mit Artikeln gerechnet werden. Die 1. Artikel sind online und ich freue mich auf viele weitere, die ich hier noch posten werde.

Du kennst tolle Plätze oder hast Fotos, die auch andere erfreuen könnten? Ich freue mich über jedes Mail mit Vorschlägen oder Anregungen. Herzlich willkommen auch kommentieren, liken, teilen, pinnen oder re-twittern.

Sie wollen Werbung…

Salvataggio

auf www.verliebt-in-italien.at schalten oder Ihr Agriturismo, Hotel, Restaurant, Trattoria, … (anonym) getestet wissen, dann schreiben Sie mir: info [at] verliebt-in-italien [dot] at

Mehr Information zu Kooperationsmöglichkeiten finden Sie unter über mich/Kooperieren.

Tanti Saluti – Elena

Elena verliebt in Italien

Bewertungen zu verliebt-in-italien.at

Instagram